Pressespiegel

Feierliche Eröffnung der Grotemeyer-Lounge und Buchpremiere

Im Zuge der offiziellen Eröffnung der Grotemeyer-Lounge im "1648" durch Bürgermeisterin Karin Reismann, dem Geschäftsführer der Alexianer-Werkstätten, Norbert Mussenbrock und Dr. Gabriele Kahlert-Dunkel durften wir in großem Rahmen mit rund 200 Gästen unsere öffentliche Buchpremiere feiern. Die WN war dabei und berichtete. Hier geht´s zum Artikel:

https://www.wn.de/Muenster/4030296-Kaffeehaus-Erinnerung-Ein-Stueckchen-Grotemeyer

Das Grotemeyer Titelbild von Bernhard Scholz im neuen Münster Magazin

Die November-Ausgabe von "Münster! Stadt Land Leben" ist erschienen und zeigt auf Seite 6 einen Ausschnitt aus dem Gemälde des Künstlers Bernhard Scholz aus Aulendorf, welches eigens für unser Grotemeyer-Buch entstanden ist. Wir freuen uns über die Ankündigung des Buches im Magazin.

https://www.muenster-magazin.com/

IHK "Wirtschaftsspiegel" kündigt das Grotemeyer-Buch an

Cafékultur für Münster- und Kaffeehausfans

In der gerade erschienen November-Ausgabe des IHK-Wirtschaftsspiegels wird unser Buch unter der Rubrik "Lebenswert"(Seite 80) mit einem Foto der allseits beliebten Grotemeyer´schen Marzipanfrüchte angekündigt. Die Ausgabe ist online einsehbar unter:

https://www.ihk-nordwestfalen.de/share/flipping-book/4571872/index.html#page/80

Wir bedanken uns herzlich für die schöne Vorschau!

15.10.2019 "Westfälische Nachrichten" berichten über Buchprojekt

"Münsters Kaffeehaus-Kultur lebt in Buchform wieder auf"

Das Autorenteam hatte die Gelegenheit, mit der Redakteurin Gabriele Hillmoth bei einem gemeinsamen Treffen im "1648" ausführlich über das Grotemeyer-Buch zu sprechen. Wir freuen uns über die schöne Buchankündigung und die vielen positiven Reaktionen!

Vollständiger Text auf den Seiten der WN Westfälischen Nachrichten

sowie der Münsterschen Zeitung.
 

Nach oben

Münster Magazin berichtet über Eröffnung des "1648"

Himmlische Aussichten

Die Eröffnung des "1648" im Stadthaus war auch für das Autorenteam des Grotemeyer-Buches ein besonderer Tag. Hängen doch die Gemälde der Grotemeyer-Gründer seitdem im 12. Stock des Stadthauses. Cornelia Hochstätter vom Münster-Magazin berichtete.

Erschienen am 12. November 2019

Grotemeyer - 169 Jahre Kaffeehauskultur in Münster

Hardcover, 184 Seiten, 4/4 voll bebildert, Preis € 24,90
ISBN 978-3-9821318-0-1 
Bestellungen unter
info@grotemeyer-das-buch.de

Erfahren Sie mehr über Ihre Bestelloptionen.

News

"So etwas habe ich noch nie erlebt", sagte Bürgermeisterin Karin Reismann in ihrer Eröffnungsrede anlässlich der offiziellen Eröffnung der…

Weiterlesen
Der Maler Bernhard Scholz

Ein Blick aus dem Grotemeyer über das bunte Schaufenster hinweg auf den Erbdrostenhof, das wäre für unser Buchcover ideal, träumten wir ...

Weiterlesen